Flat (Flaches) Design ist eine minima­lis­tische Stil Richtung. Flat Design verzichtet auf komplexe Texturen oder 3D Effekte. Die Gestaltung im Flat Design wird maßgeblich durch Typografie, Farbge­staltung und Anordnung von Objekten definiert.

Flat Design erfreut sich gegen­wärtig großer Beliebtheit. Da der Fokus auf die Inhalte gesetzt wird, statt auf komplexen Effekten, ist diese Stilrichtung auch sehr Anwen­der­freundlich.

Einige nennens­werte Beispiele für erfolg­reiches Flat Design sind die neue Oberfläche von Microsoft Windows ab Windows 8 und Googles Material Design. Aber auch Apple nähert sich immer weiter einem flachen Design an.