Benut­zer­de­fi­nierter Loop

Um eine Auflistung der Produkte aus WooCom­merce im Frontend darzu­stellen, kann ein benut­zer­de­fi­nierter Loop verwendet werden.

Ähnlich wie im verlinkten Beitrag kann mit Hilfe von Template tags ein indivi­du­eller Loop aufgebaut werden, der alle wichtigen Infor­ma­tionen zum Produkt ausgibt.

Short­codes

Eine andere Methode ist die Benutzung von WooCom­merce Short­codes. Wichtig bei dieser Methode ist, dass wenn Short­codes aus der WooCom­merce Doku kopiert werden, dass diese im Editor von WordPress nicht mit eingefügt, oder nachträglich gelöscht werden.

Do Shortcode

WooCom­merce bietet viele fertige Short­codes, welche durch geringe oder gar keine Anpas­sungen schnell einsetzbar sind. Aller­dings ist es auf Dauer nicht prakti­kabel jedes Produkt etc. in einem Beitrag oder einer Seite manuell zu erwähnen indem der Shortcode eingefügt wird.

Dafür kann die Funktion do_shortcode() genutzt werden. Diese Funktion erlaubt es Short­codes in Template Dateien zu verwenden.

Beispiel Produkt

<?php echo do_shortcode('[product id="17"]'); ?>