In diesem Artikel zeigen wir euch, wie ihr mit einfachen Tricks einen Tacho mit Affinity Designer erstellt.

Dokument

Wir erstellen ein Quadra¬≠ti¬≠sches Dokument und ziehen ein schwarzes Rechteck √ľber die gesamte Gr√∂√üe auf.

Skala­be­grenzung

Skala­be­grenzung
Zentrieren

Die Skala¬≠be¬≠grenzung ist in diesem Beispiel ein Ringaus¬≠schnitt. Zun√§chst ziehen wir einen Ring auf und lassen dabei etwas Platz zum Rand. Der Ring hat einen Lochradius von 98% und einen Gesamt¬≠winkel von 270¬į Die F√ľllfarbe ist wei√ü. Diesen Ring drehen wir um 90¬į im Uhrzei¬≠gersinn, sodass der Ausschnitt unten ist. Falls noch nicht geschehen richten wir den Ring zentriert aus.

Diesen Ring dupli¬≠zieren wir (Strg+J). Das Duplikat drehen wir um 180¬į und stellen den Start¬≠winkel auf 140¬į und den Endwinkel auf 220¬į

Skala

Skala
Quadra­ti­scher Stern

F√ľr die Skala k√∂nnten wir nat√ľrlich einfach Linien zeichnen und diese rotieren lassen. Dies kostet jedoch Zeit und ist fummelig. In diesem Beispiel verwenden wir die Form Quadra¬≠ti¬≠scher Stern. Wir geben dem Stern ca 39 Seiten und einen Ausschnitt von ca 93%. (Je nach gew√ľnschter Skala)

Dann legen wir einen Kreis dar√ľber und zentrieren ihn wieder. Nun fassen wir den Kreis bei ausge¬≠w√§hltem Verschieben (V) Werkzeug an einen seiner Eckpunkte an und trans¬≠for¬≠mieren ihn, dabei lassen wir sowohl die Strg als auch die Shift Tasten gedr√ľckt um den Kreis aus der Mitte und propor¬≠tional zu trans¬≠for¬≠mieren. So k√∂nnen wir den Kreis nach Augenma√ü soweit trans¬≠for¬≠mieren, bis uns die L√§nge der Skala-Striche gef√§llt.

Abschlie√üend w√§hlen wir in der Ebenen¬≠pa¬≠lette sowohl den quadra¬≠ti¬≠schen Stern als auch die Ellipse/Kreis aus. Dann bilden wir die Differenz indem wir aus den Geome¬≠trie¬≠werk¬≠zeugen Subtra¬≠hieren w√§hlen. Die unteren "√ľberfl√ľs¬≠sigen" Linien entfernen wir auf die Selbe weise.

Tacho­nadel

Tacho­nadel

Die Tacho­nadel stellen wir durch ein Trapez dar, welches wir in die Höhe ziehen, bis es lang genug ist. Diese platzieren wir so, dass sie auf die km/h Zahl zeigt, die wir haben möchten. Dann färben wir diese noch rot, wie es oft der Fall ist.

Werte und Details

Die Werte werden schlichtweg mit Text erzeugt, der an den entspre¬≠chenden Stellen platziert wird. Abschlie√üend w√§hlen wir alle Ebenen au√üer das schwarze Rechteck und die Tacho¬≠nadel und geben diesen noch den Effekt Schein nach Au√üen. Dort w√§hlen wir beispiels¬≠weise ein sattes Blau um das Leuchten der Armatur zu symbo¬≠li¬≠sieren.