Export

  1. Was wird benötigt?
    Putty
  2. Wie richte ich Putty ein?
    Ganz einfach: Category "Session" auswählen, bei Host Name die Ip-Adresse oder den Server­namen eingeben. Den SSH Port angeben. Standard ist 22, kann aber aus Sicher­heits­gründen auch ein anderer sein. Benut­zername und Passwort eingeben und schon seid ihr auf dem Server.
  3. Wie geht das mit dem Backup?
    Denkbar einfach, unten gelis­teten Code mit euren Daten ergänzen bzw. austau­schen und schon wird ein Backup gemacht und in die Datei "dateiname.sql" ins Rootver­zeichnes des Webspaces gelegt.
    mysqldump DBxx --add-drop-table -h rdbms -u BENUTZERNAME -pPASSWORT > dateiname.sql

Import

Mit dem folgendem Befehl wird die SQL Datei "dateiname.sql" aus dem Webspace Rootver­zeichnis in die Datenbank geschrieben, dessen Zugangs­daten man ergänzen muss.

mysql -h -u BENUTZERNAME -pPASSWORT DBxxxxxx < dateiname.sql