Hooks (Einschub¬≠me¬≠thode) sind eine Methode um an bestimmten Punkten der verschie¬≠denen System¬≠pro¬≠zesse einzu¬≠haken. So ist es m√∂glich Prozesse zu beein¬≠flussen ohne den WordPress Core zu tangieren. In WordPress gibt es zwei Arten von Hooks.

Action Hooks

Aktion Hooks greifen immer bei bestimmten Aktionen/Auslöser (Trigger).

Filter Hooks

Bei Filter Hooks werden Daten durch den Filter gef√ľhrt und dadurch selek¬≠tiert.

Beispiel Filter Hook

<?php
add_filter('the_content','functionname'); //einhaken in Filter Hook the_content
function functionname($inhalt) { //Erstellen der Funktiom und vergeben der Variable
 $ueberschrift = '<h1>Überschrift</h1>'; //Ergänzung zum Inhalt
 $inhalt = $ueberschrift . $inhalt; //Erg√§nzung mit Inhalt verkn√ľpfen.
 return $inhalt; //Verkn√ľpften Inhalt ausgeben.
}
?>